Obstschnitzkunst

Thai Culture

Die Geschichte des sogenannten Thai Carving, der Obst- und Gem√ľseschnitzkunst, begann vor etwa 700 Jahren in Sukothai, der damaligen Hauptstadt in Thailands Norden. In Vorbereitung zu einem der wichtigsten Feste, genannt Loi Kratong (zu deutsch Blumenfestival) versuchte die junge Frau Nang Noppamart zu Ehren des Festes ein besonders sch√∂nes Geschenk zu bereiten. Sie nahm eine Blume und einen Vogel als Vorlage und schnitzte aus Obst ein Abbild von beidem. Dann setzte sie den Vogel neben die Blume und ein wundersch√∂nes Geschenk entstand. Auch heute noch wird das Loi Kratong Fest in Thailand jedes Jahr gefeiert, wobei die Stadt Sukothai eines der besten Pl√§tze ist, in der man diese Kunst erleben kann.

Das Thai Carving, die Obst- und Gem√ľseschnitzkunst) wird ebenfalls in einem der Gedichte des K√∂nigs Rama 2 erw√§hnt, der in der Zeit 1808 – 1824 Thailand regierte. Er schrieb √ľber die Sch√∂nheit thail√§ndischer Nachspeisen sowie die Kunst des Thai Carving (Obst- und Gem√ľseschnitzkunst).

Nach der Revolution in Thailand 1932 verlor Thai Carving (Obst- und Gem√ľseschnitzkunst) an Beliebtheit. Die Regierung bef√ľrchtete das Aussterben dieser Kunst und ordnete Kurse als Lehrfach an den Schulen an. Heute wird Thai Carving (Obst- und Gem√ľseschnitzkunst) als optionaler Kurs bereits ab dem Alter von 11 in der Schule angeboten und erfreut sich gro√üer Beliebtheit. Ebenso Ausl√§nder zeigen immer mehr Interesse am Erlernen dieser Kunst und tragen dazu bei, dass Thai Carving in der ganzen Welt verbreitet wird. Die Kunstwerke werden in Hotels, Restaurants und Banketten verst√§rkt eingesetzt und versch√∂nern jedes B√ľffet mit Eleganz und Stil. Jeden Tag verzaubert Thai Carving die Menschen mit den anmutig erscheinenden Kunstwerken in Form von Bl√ľten, Figuren und Mustern und huldigen somit zu Ehren von Frau Nang Noppamart, die diese Kunst vor etwa 700 Jahren erfunden hat.

Kae Sa Lak ist die thail√§ndische Bezeichnung f√ľr Kunstschnitzen (Thai Carving). Um diese Kunst zu erlernen werden Geduld, gute Augen, ruhige H√§nde sowie die gewisse Begabung, nach einer Vorlage mit dem Messer schnitzen zu k√∂nnen, vorausgesetzt. Die speziellen Messer werden so gef√ľhrt, dass die Klinge immer mit einem bestimmten Druck belastet wird. Es gibt sehr viele unterschiedliche Messergr√∂√üen, die von der Tiefe des Schnitts abh√§ngen. Jedes Messer mu√ü eine rasiermesserscharfe Klinge besitzen.

Thai Culture, Thai Sprachkurs, Siam, Thail√§ndisch f√ľr Anf√§nger, Sprachschule, Thail√§ndisch lernen, Thaisprachkurs, √úbersetzungen, Dolmetscher Thai Deutsch, Deutsch-Thai, Thailand, Tradition, Kurs, Training, Kruathai, Thai Carving, Rhein Main Gebiet, Frankfurt, Offenbach, Maintal, Hanau, Main Kinzig Kreis, Erlensee, Langenselbold, Rodenbach, Kahl, Alzenau, Aschaffenburg, Thai Sprachkurse, Gruppenunterricht, Einzelunterricht, Gruppenkurs, Einzelkurs, Thail√§ndische Kultur